geleistete Hilfe

Gründung Engel gibt es überall als Privatinitiative 2008, mit Leistungsabrechnung über Lions Hilfswerk
Hilfsvolumen für die Jahre 2008 bis 2010 = ca. 40.000,00 Euro

Umwandlung in e.V. und Anerkennung der Gemeinnützigkeit (Wichtig für Spendenbescheinigungen) im Jahr 2011

Seither Leistungsabrechnung selbst

Hilfsvolumen für die Jahre 2011 bis 2017 = 105.000,00 Euro

Zuzüglich mehrmalige Spenden von Kunstobjekte für Kunstversteigerungen an die Lions Clubs:
Duisburg-Mercator, Datteln, Leverkusen im Gesamtwert von ca. 6.000,00 Euro

Wie generieren wir die benötigten Gelder:

• Durch Kunstausstellungen (seit 5 Jahren) Kunst hilft Kinder
• Durch Kalenderverkäufe aus Malwettbewerben Kinder helfen Kindern seit 5 Jahren
• Verkäufe von handgefertigten Pantoffel aus Nepal (vom VK-Erlös geht 50 % an die Kinder aus Nepal)
• Handgefertigte Marmeladen, Deko-Gegenstände, etc. etc. auf Sommer- und Weihnachtsmärkten (Novemberleuchten, Rosenfestival 4 Jahre hintereinander)
• Kuchenverkauf anlässlich der MDV Duisburg
• Marmeladenverkäufe via Postversand (1 Jahr = Aufwand zu groß)
• Suche nach Sponsoren für Sachleistungen
• Spendengelder von Privatpersonen, Firmen, Belegschaftsmitgliedern, Geldinstitute
• Osterei-Tombola-Aktion ab 2017 (3.000 verkaufte Los-Eier)

Was leisten wir (auch hinter den Kulissen)

Unzählige Telefonate, Sorgentelefongespräche, Hausbesuche
Aufbau, Pflege und Zusammenarbeit mit :
• Jugendämtern in Krefeld, Duisburg, Kevelaer, Geldern, Kerken, Goch, Wachtendonk
• Bürgermeistern der Städte Kevelaer, Geldern, Kerken, Goch, Wachtendonk, Kleve, Kamp-Lintfort
• Kindertagesgruppen in Duisburg
• Kinderheimen in Duisburg-Rheinhausen und Wachtendonk
• Kitas in Kevelaer, Kleve, Geldern, Duisburg und Kamp-Lintfort
• 3 Jahre Betreuung Kindermorgen in Duisburg
• Privaten Informanten
• Schulen in Duisburg und Uedem
• Kirchenvertretern in Duisburg, Kamp-Lintfort, Kevelaer
• Handwerksbetrieben für Praktika- und Lehrstellen

5 Jahre Organisation und Durchführung von Kinder-Malwettbewerben

Weihnachtsaktionen:

• 2008 = 280 Geschenke nur Engel allein
• 2013 = 430 Geschenke mit Edeka Brüggemeier und Engel
• 2014 = 525 Geschenke mit Edeka Brüggemeier und Voba a.d.Niers
• 2015 = 352 Geschenke mit Edeka Brüggemeier und Voba a.d. Niers
• 2016 = 500 Geschenke mit Voba a.d. Niers und Walther Faltsysteme

Osteraktionen:

• 2017 = Einführung der Tombola-Osterei-Aktion (Alleinstellungsmerkmal) (3.000 verkaufte Eier)
• 2018 = Tombola-Osterei-Aktion (4.000 Eier im Verkauf)

Vermittlung von Ausbildungsplätzen
Vermittlung von Praktikantenplätzen
Hilfe bei der Wohnungssuche
Hilfe bei der Stellensuche zur Wiedereingliederung
Anwaltliche Hilfe bei Rechts- und Familienfragen

Finanzielle Unterstützung bei:

• Klassenfahrten
• Vereinsbeiträge
• Förderunterricht
• Führerschein
• Zahnersatz/Zahnspangen
• Verdienstausfall

Unzählige Sachleistungen in den Kategorien (A-Z):

• Babyausstattung
• Bücher, CD`s, DVD`s
• Computer, Elektronik
• Fortbildung, Weiterbildung, Nachhilfe, Förderung
• Freizeitgestaltung/Ferienmaßnahmen
• Hausrat
• Hobby, Basteln und Musikinstrumente
• Hygiene- und Körperartikel, Düfte, Elektrogeräte
• Kleidung, Schuhe,
• Lebensmittel
• Lehr-/Schul- Früherziehungsmaterial
• Ausstattung von Schul-Erstbedarf
• Medizinische/therapeutische Hilfsmittel
• Möbel
• Spielsachen/Kuscheltiere
• Sportartikel und –Bekleidung
• Transportmittel/ -kosten/ und –gegenstände (Fahrrad)

Die Anfragen wachsen durch den stetigen Bekanntheitsgrad von Engel gibt es überall,

• die Hilfsbedürftigen haben Vertrauen, dass sie nicht stigmatisiert werden.
• die Spendengeber haben Vertrauen, dass wir wertschätzend und sehr bewusst das Geld verwalten und keine Bargelder sondern nur Sachleistungen und Aufträge vergeben.
• die Medienpräsenz ist stetig angestiegen, was aufgrund der Transparenz unserer Arbeit und gleichzeitigem Datenschutz von Einzelpersonen und Gruppen sich vertrauensvoll entwickelt hat

Wieviel Personen arbeiten ehrenamtlich für Engel gibt es überall:

• Im Tagesgeschäft: 1
• Bei den Weihnachtsaktionen bis 2013 = 1, ab 2014 ca. 20
• Bei der Tombola-Osterei-Aktion ab 2017 = 30
• Bei Ausstellungen: 1 für komplette Organisation und bei Aufbau und Durchführung alle teilnehmenden Künstler und viele Helfer